Der Innovationsespresso von bewegewas – Issue #9

Wow, war ich begeistert!

Diese Woche war es soweit. Nach vielen Wochen Hin und Her habe ich mir meine neue (private) Digitalkamera gekauft. Ein beeindruckendes Stück Technik, das nicht nur gefühlt mehr Einstellungsmöglichkeiten hat als die Apollo 11, mit der die Amerikaner zum Mond geflogen sind. Nachdem die Familie brav um 21 Uhr im Bett war, habe ich mich hingesetzt, das Unpacking zelebriert und mich in eine tiefe Konfigurations-Trance begeben. Dank zahlreicher Youtube-Tutorials, die ich verschlang wie ein hungriger Tiger seine Beute, war ich irgendwann Herr der Technik. Und die ersten richtig guten Test-Bilder sowie kleine Filmchen kamen aus der Kamera. Ich hatte kein Gefühl, wie spät es geworden war. Ich bin halt und bleibe: Ein Nerd.
Glücklich und erschöpft erschrak ich, als mein Smartphone 3.23 Uhr anzeigte. Wow, die Begeisterung hatte Raum und Zeit wie weggefegt.
Solche Erlebnisse sind einfach klasse, wo man im Hier und Jetzt ist… für was brennt, ja be-geistert ist.
Am nächsten Morgen: war ich zugegeben etwas müde. Und die positive Energie der nächtlichen Session: war immer noch präsent.
Ich wünsche Euch von Herzen viele begeisterte Erlebnisse!
Viel Spaß beim Innovationsespresso, 😊
Euer Chris

Mehr lesen